Bruce Lee wurde für Temple Run 2 wiederbelebt

Name: Temple Run 2 | Genre: Endless Runner | Erhältlich für: iOS, Android, Windows Phone | Hersteller: Imangi Studios | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

temple-run-2-bruce-leeWenn man von Filmhelden redet, die mit Kicks und coolen Moves ihre Gegner zur Strecke bringen, dann fallen jedem sofort drei Schauspieler ein: Chuck Norris (klaro!), Jackie Chan und Bruce Lee. Letzterer ist eine Legende, die leider schon seit 1973 verstarb. In den Herzen der Martial-Arts- und Kinofans bleibt er aber unsterblich. Und dank des Herstellers Imangi soll er nun auch die Herzen der Gamer, besonders der jüngeren Generation, erobern.

Temple Run 2-Update bringt Bruce Lee

Die Spiele-App Temple Run 2 hat zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, trotzdem wird sie von Imangi durch ständige Updates am Leben erhalten. Das neueste Update fügt den legendären Bruce Lee als Charakter hinzu. Der agile Chinese steht nun in dem Casual Game als spezieller Gast-Star zur Auswahl. In seiner Haut fliehst du vor dem „Evil Demon Monkey“ und rennst geschickt durch die Tempelanlagen. Die Aufgabe bleibt wie bisher stets gleich: Halte in dem Endless Runner so lange wie möglich durch und sammle auf deiner Flucht viele Punkte ein.

Geldmacherei mit dem toten Star

Wir finden es klasse, dass Bruce Lee in Temple Run 2 einen Gastauftritt spendiert bekommen hat. Schade ist allerdings, dass du den Kämpfer nur gegen Bares freischalten kannst. Und das auch nur für kurze Zeit.

Mehr zum Thema

>> Temple Run 2 für Android laden

>> Temple Run 2 für iOS laden

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben