Bridge Constructor Mittelalter Spieletest: Spaßiger Brückenbau in der Vergangenheit

Name: Bridge Constructor Mittelalter | Genre: Knobelspiel, Simulation | Erhältlich für: iPhone, iPad, iPod, Android | Hersteller: Headup Games | Geeignet für: Jugendliche und Erwachsene

Brückenbau im Mittelalter als Spiel? Klingt komisch? Ach, was! Bridge Constructor Mittelalter ist der Nachfolger des beliebten Bridge Constructor und macht mindestens genauso viel Spaß!

Bridge Constructor Mittelalter: Screenshots

Damals

Bei Bridge Constructor Mittelalter erwartet dich das beliebte Spielprinzip, das vor vielen, vielen Jahren bei Bridge Builder schon für Aufsehen sorgte. Deine Aufgabe besteht darin, mit allerlei Baumaterialen Brücken aus dem Boden zu stampfen. Meist verbindet du zwei Straßen, die durch eine Schlucht miteinander getrennt sind. Dazu verwendet du Holzleisten, Baumstämme und sogar Steine sowie Seile. Die Auswahl ist zwar begrenzt, doch sich wechselnde Bedingungen erschweren das erfolgreiche Konstruieren. Denkst du fertig zu sein, schickst du noch Pferdewagen und Ritter über dein Werk. Mit etwas Glück hält die Brücke der Beanspruchung stand. Mit Pech bricht sie ein und du versuchst es noch einmal mit einem besseren Ansatz.

Für Hobby-Konstrukteure

Bridge Constructor Mittelalter ist also ein etwas anderes Knobelspiel, das etwas Logik, Verständnis für Physik und Kombinationsfreudigkeit voraussetzt. Nach drei, vier Levels hat dich die App garantiert gefangen genommen. Wie schon beim Vorläufer oder auch bei den früheren PC-Spielen wie Bridge Builder, Bridge Construction Set oder Pontifex stellt sich in Windeseile das Gefühl ein, es nochmal und nochmal versuchen zu müssen – bis die optimale Brücke entstanden ist. Ganze 40 Abschnitte stehen zur Verfügung, später muss deine Brücke sogar Kanonenbeschüsse überstehen. Witzig sind die Belagerungslevels, in denen du deine Brücke ständig verstärken musst, um die Aufgabe zu knacken.

>> Bridge Constructor Mittelalter für Android kaufen

>> Bridge Constructor Mittelalter für iOS kaufen

Intelligent

Auf jeden Fall fordert Bridge Constructor Mittelalter deine grauen Zellen heraus. Denn recht schnell wird es äußerst knackig und fordernd. Die Grafik ist hübsch ausgefallen, das Mittelalter-Szenario ist dabei eine neckische Sache. Die Steuerung klappt vor allem auf dem Tablet besonders gut, aber auch auf dem kleineren Bildschirm eines Smartphones ist die Bedienung nicht anstrengend, zumal du an das Geschehen bei Bedarf heranfahren kannst.

Fazit

Bridge Constructor Mittelalter ist ein feines Denkspiel, das die Stunden nur so verfliegen lässt. Kennst du schon den Vorgänger, kannst du blind zugreifen. Hast du von der Brückbau-Simulation bisher nichts gehört, dann schließe schleunigst deine Wissenslücke. Bridge Constructor Mittelalter sieht gut aus, macht sofort Spaß und fordert dich ordentlich heraus. Ein paar Levels mehr wären allerdings schön gewesen.

  • Gute Physik
  • Schönes Szenario
  • Witzige Ideen

  • Dezent geringer Umfang
  • Etwas mehr Abwechslung wäre schön gewesen

Mehr zum Thema

>> Weitere Denkspiele auf Spielesnacks.de

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben