Apple und App-Entwickler kämpfen gegen AIDS

red-candy-crush

Seit 10 Jahren unterstützt Apple die Initiative (RED), die gegen die Verbreitung von AIDS kämpft. Auch dieses Jahr will der Konzern aus Cupertino wieder mit ausgewählten Partnern Geld einsammeln, Gutes zu tun. 

Aktion (RED): Eine rote Kampagne gegen AIDS

Passend zum Namen der Initiative gibt es derzeit bei Apple allerlei Produkte in der Farbe Rot zu kaufen. Diese seht ihr auf der speziell eingerichteten Seite unter http://www.apple.com/uk/product-red/. Kaufst du eines dieser auffallenden Angebote, gibt der iPhone-Hersteller eine Spende an (RED) weiter, die wiederum 100% ihrer Einnahmen verwenden, um HIV/AIDS-Projekte zu unterstützen.

Candy Crush spielen und damit Gutes tun

Nicht nur über den Verkauf von Hardware soll Geld für (RED) gesammelt werden, sondern auch mit Software. Im Apple App Store findest du gerade ein paar Apps vor, bei denen es spezielle Ingame-Käufe zur Unterstützung der Anti-AIDS-Initiative gibt. Zum Beispiel starteten in den iPhone-, iPod Touch- und iPad-Fassungen von Candy Crush Saga und Farm Heroes Saga neue Events, die der (RED)-Kampagne gewidmet sind. Diese Live-Ingame-Ereignisse – “Schätze” (Candy Crush Saga) und “Feuerwerk” (Farm Heroes Saga) genannt – laufen bis zum 6. Dezember.

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben