Angry Birds für Windows Phone eingestellt

Besitzt du ein Smartphone mit Windows als Betriebssystem? Spielst du darauf gerne mal eine Runde Angry Birds? Dann musst du jetzt tapfer sein, denn es kommen düstere Zeiten auf dich zu!

Angry Birds für Windows Mobile wird beerdigt

Laut aktueller Medienberichte hat Hersteller Rovio seinen Support für die Windows-Fassungen von Angry Birds eingestellt. Zudem wird es keine Weiterentwicklungen und Neuveröffentlichungen für Windows Phone geben. So wie es aktuell scheint, gilt das auch für Windows 10 Mobile.

Für das Ende der Windows-Unterstützung gibt es zwei Gründe: Zum einen ist Rovio finanziell angeschlagen, zum besitzt Windows Mobile zu wenig User. Das Betriebssystem von Microsoft hat eine extrem geringer Verbreitung und verliert zunehmend an Boden. Somit ist verständlich, dass immer mehr Firmen die Unterstützung einstellen (wie beispielsweise kürzlich die Entwickler von Subway Surfers) und sich lieber auf Android und iOS konzentrieren.

Mehr zum Thema

>> Angry Birds

>> Spiele für Windows

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben