Angry Birds Friends Tipps & Tricks: So deaktivierst du die neue Vibrationsrückmeldung

Name: Angry Birds Friends | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: Android | Hersteller: Rovio | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Wenn du ein Fan des zeitlos guten Casual Games Angry Birds Friends bist, dann hast du in den letzten Tagen bestimmt eine Veränderung bemerkt. Zumindest, wenn du die Android-Version der App besitzt. Oder? Ja, sicherlich. Denn seit dem Update vom 7. April vibriert den Smartphone oder Tablet beim Spielen.

Die Vibrationen sind keine Fehler

angry-birds-friends-screen

Dass dein Android-Gerät nun bei Angry Birds Friends brummt und summt, ist kein Fehler – auch wenn man das vermuten mag. Stattdessen ist das eine neue Funktion. Dadurch soll das Gelegenheitsspiel laut dem Hersteller Rovio „haptischer“, also fühlbarer, werden. Damit gehört Angry Birds Friends zu einer kleinen Auswahl an Spielen, die die neue „Games You Can Feel“-Initiative von Google unterstützen.

Angry Birds Friends: Wie schaltet man die Vibrationen ab? So!

Wenn es dich die neue Vibrationsfunktion nervt, dann kannst du sie selbstverständlich deaktivieren. Zum Abschalten musst du dich ins Hauptmenü begeben, auf das Zahnrad klicken und dann siehst du den Button für die Vibrationsrückmeldung.

angry-birds-friends-vibrati

Tippst du einmal auf das Icon, wird das haptische Feedback rückgängig gemacht. Mit einem erneuten Tipper schaltet du die Vibrationsfunktion wieder ein.

Sag uns deine Meinung: Was hältst du eigentlich von der neuen „Games You Can Feel“-Funktion? Ist sie gut oder nervig? Schreib uns dazu einen Kommentar.

Mehr zum Thema

>> News, Tipps und noch mehr bei uns: Angry Birds ohne Ende

>> Mehr Tipps und Tricks auf Spielesnacks.de anzeigen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben