Anbaggern Deluxe: Gewinne hier den brandneuen Bau-Simulator 2015

Name: Bau-Simulator 2015 | Genre: Simulation | Erhältlich für: PC, Mac | Hersteller: Astragon | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

bau-simulator-gewinnNach dem enorm erfolgreichen Landwirtschafts-Simulator 15 hat Hersteller Astragon nun ein weiteres heißes Eisen im Feuer: den Bau-Simulator 2015. Die frisch erschienene Simulation, bei der du dich in schwere Maschinen wie Bagger, LKW & Co. schwingst, kannst du bei uns absahnen. Denn wir verlosen:

  • 2x Bau-Simulator 2015

Bei dem Preis handelt es sich jeweils um die Download-Fassung des „BauSi“, welche von Gamesload.de gesponsert wird.

Wenn du den neuen Bau-Simulator 2015 als Gewinn ergattern willst, dann musst du dafür nur deine gültige Mailadresse in folgendes Formular eintragen, um teilzunehmen.

Möchtest du deine Gewinnspiel-Chancen erhöhen? Dann teile unser Gewinnspiel deinen Freunden auf Facebook und/oder Twitter mit.

HINWEIS: Dieses Gewinnspiel ist abgelaufen, eine Teilnahme ist nicht mehr möglich!

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss ist Montag, der 2. Dezember 2014, 8 Uhr. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Es werden ausschließlich korrekt ausgefüllte Formulare in das Auswahlverfahren aufgenommen. Die Gewinner werden per Mail informiert.

Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von drei Wochen, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist oder sich dieser nicht innerhalb von drei Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Veranstalter des Gewinnspiels (Spielesnacks.de) meldet. Für die Qualität der Spiele ist nicht Spielesnacks.de verantwortlich. Die persönlichen Daten werden nur für dieses Gewinnspiel gesammelt. Damit werden weder ein Abo, noch andere Verpflichtungen abgeschlossen.

Mehr zum Thema

>> Weitere Gewinnspiele bei Spielesnacks.de

>> Noch mehr Preise auf Gewinnspielesnacks

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben