Amazon Fire Kids Edition: Das bieten die neuen Kinder-Tablets

Für viele Kinder sind sie mittlerweile selbstverständlich und attraktiver als ein Computer: Tablets. Das weiß auch Amazon. Deswegen hat der Shopping-Gigant spezielle Kids-Fassungen seiner Fire-Geräte im Angebot.

Amazon Fire Kids Edition: Was bieten die Tablets?

Wer sich ein günstiges Tablet zulegen will, ist mit den Amazon Fire-Modellen gut beraten – sofern man ein großes Manko hinnehmen kann (dazu später mehr). Die Kids-Editionen sind speziell für Kinder angepasste Varianten der tragbaren Mini-Computer.

Das Amazon Fire Kids Edition besitzt einen sieben Zoll großes Display, zwei Kameras, 16 Gigabyte Speicherplatz und die Möglichkeit, den Speicher mit einer microSD-Karte um bis zu 200 Gigabyte zu erweitern. Das rund 400 Gramm schwere bzw. leichte Tablet soll mit einer Akkuladung rund sieben Stunden durchhalten, ist in weniger als sechs Stunden wieder voll aufgeladen, geht über WLAN ins Internet und besitzt einen USB-Anschluss, um sich mit einem PC zu verbinden.

> Amazon Fire Kids-Edition: Mehr Infos zu den technischen Daten

Ein gutes Tablet für Kinder

Damit Kinder das Tablet besser halten können, besitzt das Amazon Fire Kids Edition einen dicken, gummierten Rand in Pink oder Hellblau, wodurch das Gerät besser gegen Stürze geschützt ist. Auch Software-seitig hat Amazon mitgedacht: Mit FreeTime können Eltern die Bildschirm-Zeiten durch Zeitlimits regeln, Einkäufe (z.B. bei Ingame-Items) unterbinden und Social-Media-Angebote wie Facebook blockieren. Der spezielle Kids-Browser ermöglicht nur den Zugriff auf kinderfreundliche Inhalte.

Wer sich den Amazon Fire Kids Edition kauft, kriegt ein Jahr lang kostenlos Zugriff auf den Dienst Amazon FreeTime Unlimited. Hierbei handelt es sich um ein handverlesenes Angebot mit Spiel- und Lern-Apps, kinderfreundlichen Videos und eBooks. Dazu gehören zum Beispiel Inhalte von Disney und Nickelodeon.

Amazon Fire Kids Edition: Release und Preis?

Die sieben Zoll große Kids-Edition des Amazon Fire erscheint in Deutschland am 7. Juni und kostet 119,99 Euro. Kaufst du drei Tablets (z.B. für die ganze Familie), erhältst du 20 Prozent Rabatt.

> Amazon Fire Kids Edition: Jetzt bestellen

Was ist der größte Nachteil der Amazon-Tablets?

Kommen wir jetzt zum großen Nachteil: Mit den Fire-Geräten bist du – auch bei den Kinder-Fassungen – an das Ökosystem von Amazon gebunden. Du kannst hier also beispielsweise nur die Apps herunterladen, die es im Amazon App Store gibt. 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben