101-in-1 Games Spieletest: Gratis Mega-Spielesammlung mit Macken

Name: 101-in-1 Games | Genre: Genremix | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad | Hersteller: Nordcurrent

We cannot display this gallery

Warum ein Spiel kaufen, wenn du auch 101 Spiele kostenlos haben kannst? Das suggeriert die App 101-in-1 Games für iPhone, iPod Touch und iPad. Natürlich hat die Sache einen Haken. Wir sagen dir in unserem Test, welchen.

Viel Abwechslung

101-in-1 Games bietet wirklich 101 Spiele. Besser gesagt: Minispiele, die meist nur um die eine Minute dauern. Du kannst hier Dart werfen, Sushi aufspießen, mit einem Frosch Libellen fangen, Murmeln lenken, Raumschiffe abschießen, einen Segelgleiter durch einen Parcours lenken oder Symbole sortieren. Dir wird also für 0 Euro sehr viel Abwechslung geboten. Und das mit tollen Grafiken.

Werbefinanziert

Aber das Gratis-Angebot hat leider einen Haken. Erstens poppt ständig Werbung auf. Zweitens: Du musst die Minispiele mit Münzen freischalten. Diese Münzen erhältst du entweder, indem du die Spielchen mit Bravour meisterst. Oder indem du die Münzen für echtes Geld kaufst, was 16 Euro und mehr kosten kann. Oder du verdienst dir die Münzen beim Anschauen von Werbetrailern, durch das Herunterladen anderer Gratis-Apps oder indem du bei Werbeaktionen mitmachst.

Fazit

Gratis ist nicht kostenlos. Wer aber gut spielt oder geduldig verschiedenartige Werbung über sich ergehen lässt, erhält mit 101-in-1 Games eine große Minispiele-Sammlung. Die kurzweiligen Games sind größtenteils gut und optisch ansprechend gemacht, aber leider lässt die Steuerung oft zu wünschen übrig. Da merkt man wieder: Qualität hat eben doch seinen Preis!

Unsere Note: 2+

 

101-in-1 Games herunterladen

Werbung



Gamesload – das Portal für PC-Spiele

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben